DKB – Die Deutsche Kreditbank

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB) hat ihren Sitz in Berlin und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank (BayernLB). Mit ca. 3.400 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von insgesamt rund 77,3 Mrd. € zählt die DKB zu den TOP-20-Banken Deutschlands und verfügt über mehr als 3,8 Millionen Privatkunden.

Die Unternehmensstrategie der DKB baut auf eine Infrastruktur, die nur wenige Filialen betreibt und ihren Fokus dafür auf ausgewählte Kundengruppen legt. Daher betreibt die DKB kein Filialnetz in Deutschland und ist in lediglich 15 deutschen Städten vor Ort vertreten. Durch die hieraus entstehenden Kostenersparnisse kann die Deutsche Kreditbank ihren Kunden besonders gute Konditionen bieten.

Neben Firmenkunden und öffentlichen Kunden überwiegt bei der DKB als Direktbank vor allem das Privatkundengeschäft. Als Deutsche Aktiengesellschaft agiert die DKB dabei vor allem in Deutschland, dennoch ist es auch für Einwohner Österreichs oder der Schweiz möglich, ein Konto zu eröffnen oder einen Kredit zu beantragen.

Die Vorteile, welche man als Kunde der DKB genießen kann, umfassen unter anderem eine kostenlose Kontoführung, eine kostenlose Kreditkarte, die Verzinsung des kostenlosen Girokontos mit einem Zinssatz von 0,2% p.a. und vieles mehr. Wer sich also gerne Kontoführungsgebühren spart und dennoch nicht auf Zinsen verzichten möchte, der ist bei der DKB an der richtigen Adresse. Mit der kostenlosen Visacard der Deutschen Kreditbank können Kunden an jedem Automaten in Deutschland und auch weltweit gebührenfrei Bargeld beziehen. Wer in der Vergangenheit im Urlaub oder an institutsfremden Automaten in Deutschland Bargeld abgehoben hat, der wird diesen Vorteil sehr schnell zu schätzen wissen.

Der einzige, aber sehr kleine Nachteil der DKB ist der Umstand, dass es sich bei ihr um eine Direktbank handelt. Wer also auf einen Ansprechpartner vor Ort Wert legt oder Überweisungen gerne am Schalter erledigt, wird bei der DKB eher schwierig glücklich werden. Einen freundlichen, kompetenten und hilfsbereiten Service erhalten Sie dafür per Telefon oder Email und auch über die aktuelle DKB-App (für iOS und Android) lassen sich die meisten Bankgeschäfte einfach und unkompliziert vom Smartphone aus erledigen.

 

Das Angebot der DKB

Neben dem DKB Cash, dem kostenlosen Girokonto der DKB, bietet die Deutsche Kreditbank eine kostenlose Kreditkarte an. Diese VISACard ist zu 100% kostenfrei und es gibt keinerlei versteckte Kosten. Darüber hinaus gibt es sowohl ein Studentenkonto als auch ein Geschäftskonto, welche perfekt auf die jeweiligen Bedürfnisse dieser Kundengruppen zugeschnitten sind.

Werdende Hauseigentümer finden mit der Baufinanzierung ein passendes Produkt vor, welche neben einem festen Zinssatz für 5 bis 20 Jahre auch kostenlose Sondertilgungen von jährlich bis zu 5% des Darlehensnennbetrages umfasst.

Alle Privatpersonen, die Geld für eine bestimmte Anschaffung benötigen, kann die DKB mit ihrem Privatkredit bedienen. Dieses günstige Privat-Darlehen verfügt über eine flexible Rückzahlung bei 3,49% effektivem Jahreszins.

Wer nach einem Online-Depot mit breitem Wertpapierangebot, kostenloser Depotführung und günstigen Ordergebühren sucht, der wird mit dem DKB Online-Depot fündig. Beim DKB-Broker kann man sein Geld ganz bequem online anlegen und von den Vorteilen der DKB profitieren.

Diese Produkte gibt es bei der DKB

ProduktDetails
DKB Cash-kostenloses Girokonto
-keine Kontoführung-Gebühren
-inkl. Kreditkarte mit 0,2% p.a. Zinsen
-weltweit kostenlos Geld abheben
DKB VISA Card-kostenlose Kreditkarte
-keine Jahresgebühr
-weltweit kostenlos Geld abheben
-0,2% p.a. Zinsen
DKB Cash Studenten-konto-kostenloses Girokonto
-keine Kontoführung-Gebühren
-inkl. Kreditkarte mit 0,2% p.a. Zinsen
-weltweit kostenlos Geld abheben
-inkl. ISIC Card
DKB Cash Gemeinschafts-konto-kostenloses Girokonto
-keine Kontoführung-Gebühren
-inkl. 2 Kreditkarten mit 0,2% p.a. Zinsen
-weltweit kostenlos Geld abheben
-gemeinsame Finanzen auf einen Blick
DKB Cash U18-kostenloses Girokonto für Ihr Kind
-keine Kontoführung-Gebühren
-inkl. Kreditkarte mit 0,2% p.a. Zinsen
-weltweit kostenlos Geld abheben
-Umfassender Einblick auf das Onlinebanking Ihres Kindes
DKB VISA Tagesgeld-separates Kreditkarten-Konto zum Sparen & Geld anlegen
-0,2% p.a. Zinsen für Guthaben bis 100.000 Euro
-einmalig oder monatlich sparen
DKB Immobilien-finanzierung-fester Zinssatz (5-20 Jahre)
-kostenlose Sondertilgungen, jährlich bis zu 5% des Darlehensnenn-betrages
-Zinsabschlag auf Sollzins bei hohen Finanzierungs-volumen und für Volltilger-Darlehen
-keine Forward-Aufschläge und keine Bereitstellungs-zinsen für erste 3 Monate
DKB Privat-darlehen-3,49% effektiver Jahreszins
-flexible Laufzeit (12-84 Monate)
-individueller Nettodarlehens-Betrag
-kostenfreie Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlungen
-schnelle Kredit-entscheidung und Auszahlung

 

Die Services der DKB

Als große Direktbank bietet die DKB viele verschiedene Services an.

Bezüglich des Geldabhebens bietet die DKB einen ganz besonderen Vorteil an: Mit der DKB VISACard kann man überall auf der Welt an Geldautomaten mit dem VISA-Logo kostenfrei Bargeld abheben. Wer sich also fragt, wo man als DKB Kunde kostenlos Bargeld abheben kann, dem sei versichert: Überall! – Egal ob im Inland oder Ausland, an Fremdautomaten oder am Automaten der DKB, die Abhebung bleibt kostenlos, solange das besagte Logo auf dem Bankautomaten zu finden ist. Für Nutzer des DKB Girokontos ist die Bargeldabhebung ebenfalls kostenfrei, da bei jedem DKB Cash auch eine kostenlose Kreditkarte inkludiert ist.

Bei der Einzahlung von Bargeld gibt es verschiedene Service-Möglichkeiten, die genutzt werden können. Mit dem „Cash im Shop“-System können ohne große Aufwände zwischen 50€ und 999,99€ pro Tag auf das DKB-Konto eingezahlt werden. Dazu ist lediglich die Erstellung eines Barcodes in der Online Banking-Maske erforderlich, der in einem von mehr als 11.000 Partnershops in ganz Deutschland vorzuzeigen ist, und schon landet das Bargeld auf dem Konto. Bargeldsummen zwischen 2000€ und 5000€ können Sie bequem per Kurier abholen lassen, für diesen Service fallen jedoch Gebühren an. Soll eine größere Summe auf das DKB-Konto eingezahlt werden, so gibt es zweierlei Möglichkeiten: Entweder die Einzahlung wird  kostenlos an einem Geldautomaten der Deutschen Kreditbank getätigt oder das Geld wird alternativ bei einer Filialbank zu Gunsten des DKB-Kontos überwiesen. Dazu wird sowohl die eigene IBAN als auch die BIC der DKB benötigt. Die Kosten für diesen Service richten sich nach der jeweiligen Bank, von der aus die Einzahlung auf das DKB-Konto getätigt wird.

Wer nicht weiß, wo der nächste Geldautomat zu finden ist, der kann online auf der Seite der DKB oder per App suchen. Eine Karte zeigt dem Kunden dann, wo die nächstgelegenen Automaten in der Gegend zu finden sind. So gestaltet sich die Geldautomaten-Suche deutlich leichter und schneller.

In der Summe bietet die DKB übrigens drei verschiedene Apps an:

  • Über die Banking-App lassen sich alle Bankgeschäfte bequem und komfortabel vom Smartphone aus managen. Neben der Anzeige aller Konten, Depots und Umsätze kann man hier auch mobil Überweisungen erledigen oder eine sofortige Kartensperre und Neubestellung von Giro- und Kreditkarten bei Kartenverlust beantragen.
  • Mit der TAN2go-App lassen sich mobil jederzeit und überall TANs erzeugen. Diese App ist nicht nur mit Passwort, Signatur und kryptografischer Verschlüsselung geschützt, sondern auch durch den Login per Fingerabdruck und Face ID. So sind Ihre Daten auf jeden Fall sicher.
  • Über die DKB-Card-Secure-App können Zahlungsfreigaben über das Smartphone erwirkt und freigegeben werden. So erhalten Sie bei Online-Shopping & Co zusätzlichen Schutz.

Der Kundensupport der DKB ist telefonisch unter der Nummer 030 120 300 00 oder über ein Online-Antragsformular zu erreichen.
Alternativ kann der Kundenservice via Fax unter der Nummer 030 120 300 01 erreicht werden.

 

Der Sitz der DKB

Die DKB hat ihren Hauptsitz in Berlin und ist unter folgender Adresse zu finden:

Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft

Taubenstraße 7-9

10117 Berlin

Deutschland

Darüber hinaus betreibt die DKB in weiteren 15 Städten in Deutschland insgesamt 16 Filialen. Dazu gehören Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt/Oder, Gera, Halle, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Schwerin und Suhl.

 

IBAN, BIC & Co der DKB

Wie jede andere europäische Bank verfügt auch die DKB über eine individuelle BIC. Diese lautet: BYLADEM1001. Jeder Kontoinhaber eines DKB-Kontos hat darüber hinaus noch eine persönliche IBAN für sein jeweiliges Konto. Diese IBAN findet man auf der zugehörigen Karte.

Darüber hinaus bietet die DKB einen IBAN-Rechner an, durch welchen man sich online aus dem Länder-Code, der Prüfnummer, der Bankleitzahl und der Kontonummer seine IBAN ausgeben lassen kann.

 

Aktivkunden der DKB

Im Zuge der Kontoeröffnung sind Sie automatisch Aktivkunde der Deutschen Kreditbank und verfügen somit über zahlreiche Vorteile. Von diesen Vorteilen profitiert man standardgemäß ein Jahr lang. Bei einem monatlichen Geldeingang auf ihr DKB-Konto ab 700€ stehen Ihnen die Vorteile als DKB-Kunde auch über den Zeitraum eines Jahres hinaus zur Verfügung. Neben dem bereits erwähnten Vorteil des weltweit kostenlosen Geldabhebens mit der DKB VISACard gibt es das DKB Cashback Programm, über das in diversen Online-Shops bis zu 20% Cashback auf den Einkaufswert gesichert werden können. Dank des DKB Notfallpakets werden Sie bei Verlust der Brieftasche im Ausland mit einer Notfallkarte oder Bargeld versorgt. Diese Lieferung per Kurier ist für Aktivkunden kostenlos. Für Nicht-Aktivkunden kostet sie stattdessen 180 €. Und für den Fall, dass Sie Ihre Karte verlieren und sperren müssen, entfällt für Sie als Aktivkunde auch die Selbstbeteiligung von 50€. Über das „DKB live“-Programm für DKB Aktivkunden können Sie zudem kostenlos eine Vielzahl an Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur und Familie besuchen. Zudem ist die Guthabenverzinsung für Aktivkunden attraktiver. Die DKB verzinst das Guthaben von Aktivkunden für die DKB VISACard und das DKB Tagesgeld mit 0,2% (anstatt 0,0) p.a.. Ebenfalls profitiert man von einem besonders günstigen Dispozins in Höhe von 6,9% statt der üblichen 7,5% p.a..

 

Auszeichnungen der DKB

Mit mehr als 3,8 Millionen Privatkunden und einer Bilanzsumme von insgesamt rund 77,3 Mrd. € kann die DKB beeindruckende Zahlen vorlegen. Es erfolgten zudem mehrfache Auszeichnungen durch verschiedene Finanz-Zeitschriften und Finanz-Portale. Focus Money kürte die DKB zum Beispiel zur „Fairsten Direktbank“ und das DKB Cash zum „Testsieger-Girokonto 2018“. handelsblatt.com schloss sich dieser Meinung an und zeichnete das DKB Cash als „Bestes Girokonto“ aus. Auch in Sachen Nachhaltigkeit kann die DKB Erfolge verbuchen: Mit der Bewertung „BB (Positive)“ im Nachhaltigkeitsrating der Nachhaltigkeits-Ratingagentur imug wurde der DKB eine ausgezeichnete Beurteilung zu Teil.

 

DKB Online-Cashback

Das DKB Online-Cashback bietet Kunden der Deutschen Kreditbank eine hervorragende Möglichkeit, bei Online-Einkäufen zu sparen. Als Aktivkunde besteht die Möglichkeit, bei zahlreichen Online-Shops bis zu 20% Cashback auf den Einkaufswert zu erhalten. Teilnehmende Shops sind unter anderem Flaconi, Planet-Sports, Hagebaumarkt, Saturn oder Tchibo. Um  Cashback zu erhalten, müssen Sie lediglich einen der teilnehmenden Online-Shops auswählen, sich als Aktivkunde im Internet-Banking der DKB anmelden und online im ausgewählten Shop einkaufen. Anschließend erhält man das Cashback direkt auf das eigene DKB Girokonto.

 

DKB Prämien

Früher bestand die Möglichkeit, durch das Werben von Neukunden über den DKB-Club sogenannte DKB-Punkte zu erhalten. Da es den DKB-Club in seiner bisherigen Form seit dem 30.11.2016 nicht mehr gibt, wurde auch das Programm der DKB-Punkte eingestellt. Die bereits gesammelten Punkte können jedoch noch 5 Jahre lang eingelöst werden. Die Cashback-Vorteile bleiben weiterhin erhalten. Eine wichtige Neuerung ist, dass für die Werbung von Neukunden ab dem 30.11.2016 keine DKB-Punkte mehr, sondern Direktprämien vergeben werden. Am Kunden-werben-Kunden-Programm kann ganz einfach teilgenommen werden, indem ein Empfehlungslink an Freunde, Verwandte, Bekannte, etc. versendet wird und diese dann über besagten Link eine Kontoeröffnung vornehmen. Daraufhin erhalten Sie wiederum einen Gutscheincode, über welchen Sie einfach und problemlos Ihre Prämie erhalten können. Den Empfehlungslink erhalten Sie online bei der DKB.

 

DKB Kontowechselservice

Wenn Sie Ihr Konto zur DKB umziehen möchten, haben Sie die Möglichkeit, einen automatisierten Kontowechselservice zu nutzen. Mit dem Kontenwechsel des offiziellen DKB-Kooperationspartners FinReach können Sie Ihr altes Girokonto zur DKB verlegen. Alles geschieht nun komplett automatisiert und in nur wenigen Minuten, egal ob Sie den Wechsel von zu Hause aus oder von unterwegs beantragen. FinReach informiert alle Ihre Vertrags- und Zahlungspartner in weniger als 10 Minuten über Ihre neue Bankverbindung, egal ob Arbeitgeber, Stromanbieter oder Versicherung. Hier können Sie per Klick alte Daueraufträge löschen, neue Daueraufträge anlegen oder Ihr altes Konto schließen. Dieser Service ist für Sie übrigens zu 100% kostenfrei.