Guthabenkonto

Das Guthabenkonto kostet nichts, duldet aber auch keine Überziehung
Auch das Guthabenkonto ist zur Existenzsicherung bei finanziell kleinem Spielraum gedacht. Sein Vorteil ist, dass es keine Kontoführungsgebühren kostet. Menschen, die kein hohes Einkommen haben und am Existenzminimum leben, haben ein gesetzlich zugesichertes Recht auf ein solches Konto. Wie der Name schon sagt, gibt es auf einem solchen Konto nur Guthaben, kein “Soll”. Nur die Summen, die auf dieses Konto eingezahlt wurden, sind verfügbar.

Überziehungen, etwa in Form eines Dispokredites, gewährt ein Guthabenkonto also nicht.

Girokonto eröffnen
Hier sofort ein Girokonto eröffnen und schöne Prämien und Boni sichern.